Datenschutzerklärung

Online -Datenschutzerklärung

Trintech Inc., (“Trintech,” “Unternehmen,” “wir,” “uns”) respektieren die Privatsphäre der Nutzer dieser Website, www.trintech.com/de (“Sie”).

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Trintech sowie über unsere Praktiken für die Erhebung, die Nutzung, den Schutz und die Offenlegung dieser Daten informieren.

Diese Datenschutzerklärung trifft auf die folgenden Informationen, die wir erheben, zu:

  • Auf dieser Website.
  • In E-Mails, SMS/Text- und anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und dieser Website
  • Wenn Sie mit unserer Werbung und unseren Anwendungen auf Webseiten Dritter interagieren und wenn diese Anwendungen oder Werbungen Links zu dieser Datenschutzerklärung beinhalten.

Die Datenschutzerklärung trifft nicht zu auf:

  • Trintech offline or through any other means, including on any other website operated by Company or any third party including our affiliates and subsidiaries

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig, um unsere Richtlinien und Verfahrensweisen bezüglich Ihrer Informationen und der Verwendung Ihrer Informationen zu verstehen. Wenn Sie unseren Richtlinien und Verfahrensweisen nicht zustimmen, haben Sie die Option, unsere Website nicht zu nutzen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Diese Datenschutzerklärung kann sich im Laufe der Zeit ändern (siehe Änderungen unserer Datenschutzerklärung). Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website nach Änderungen der Datenschutzerklärung wird als Zustimmung ihrerseits zu diesen Änderungen angesehen. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzerklärung daher regelmäßig auf Aktualisierungen.

Unsere Website ist nicht für Kinder unter 13 Jahren gedacht. Niemand unter 13 Jahren soll auf der Website Informationen bereitstellen. Wir sammeln Informationen nicht absichtlich von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, bitte nutzen Sie diese Website nicht und geben Sie keine Informationen auf dieser Website über sich ein, tätigen Sie keine Käufe über die Website, nutzen Sie keine der interaktiven oder öffentlichen Kommentarfunktionen der Website und machen Sie keine personenbezogenen Angaben über sich – dies beinhaltet Ihren Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse oder Screen- und Usernamen, die Sie verwenden. Wenn wir herausfinden, dass wir persönliche Informationen eines Kindes unter 13 Jahren ohne Zustimmung der Eltern erhalten oder erhoben haben, werden wir diese Informationen löschen. Wenn Sie glauben, wir haben Informationen über ein oder von einem Kind unter 13 Jahren erhalten, bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail via info@trintech.com.

Informationen, die wir über Sie erheben und wie sie erheben

Wir sammeln mehrere Arten von Informationen durch und über die Nutzer unserer Website. Diese Informationen beinhalten:

  • Informationen, die Sie persönlich identifizieren, wie z.B. Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Unternehmen, Anrede oder sonstige identifizierende Merkmale ihrerseits, durch die Sie online oder offline kontaktiert werden können (”Personenbezogene Informationen”);
  • Informationen über Sie, die Sie nicht identifizieren, wie z.B. Browser-Informationen, allgemeiner Zugriffsort (auf Stadtebene); und/oder
  • Informationen über Ihre Internetverbindung und die Ausstattung, die Sie nutzen, um unsere Website zu benutzen.

Wir erheben diese Daten auf die folgenden Arten und Weisen:

  • Direkt von Ihnen, wenn Sie sie uns bereitstellen. Wir fragen generell nach Informationen, bevor Sie detaillierte Produktinformationen downloaden, unseren E-Mail-Newsletter abonnieren oder weitere Informationen über Trintechs Produkte und Dienstleistungen anfordern.
  • Automatisch, während Sie durch die Website surfen. Informationen, die automatisch gesammelt werden, beinhalten Nutzungsdetails, IP-Adressen und durch Cookies und andere Tracking-Technologien gesammelte Informationen.

Von Ihnen an uns übermittelte Daten

Zu den Daten, die wir durch unsere Website sammeln, gehören:

  • Information, die Sie uns senden, indem Sie die Formulare auf unserer Website ausfüllen und absenden. Dazu gehören Informationen, die Sie angegeben haben, als Sie weitere Informationen über unsere Produkte angefordert haben oder als Sie Informationen auf dieser Website heruntergeladen haben. Wir fragen Sie auch nach Informationen, wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden möchten.
  • Aufzeichnungen und Kopien Ihrer Korrespondenz (inclusive E-Mail-Adressen) mit uns, wenn Sie uns kontaktieren.
  • Ihre Antworten zu unseren Umfragen, zu denen wir Sie im Rahmen von Forschungszwecken auffordern.
  • Ihre Sucheingaben auf der Website.

Zu den Technologien, die wir für die automatische Sammlung Ihrer Daten verwenden, gehören:

Cookies (oder Browser-Cookies).  Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien widersprechen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Wenn Sie diese Einstellungen jedoch deaktivieren, könnten Sie keinen Zugriff auf einige Teile unserer Website haben. Es sei denn Sie haben Ihren Browser so eingestellt, sodass er keine Cookies akzeptiert, erstellt unser System Cookies, wenn Sie über Ihren Browser auf unsere Website zugreifen. Cookies sind eine Art Kurzzeitgedächtnis des Internets. Cookies werden in Ihrem Browser gespeichert und ermöglichen es Webseiten, Informationen zwischen Seitenaufrufen und -besuchen zu behalten. Wenn Sie Cookies deaktivieren möchten, öffnen Sie die Internetoptionen Ihres Browsers, gehen Sie auf das Privatsphäre-Fenster und stellen Sie das gewünschte Privatsphäre-Level ein, um Cookies zu deaktivieren.

Flash Cookies. Bestimme Features unserer Website verwenden lokal gespeicherte Objekte (oder Flash Cookies), um Informationen über Ihre Präferenzen und Navigation zu, von und auf unserer Website zu sammeln und zu speichern. Flash Cookies werden nicht von denselben Browser-Einstellungen wie die für Cookies verwaltet. Für mehr Informationen darüber, wie Sie Ihre Privatsphäre- und Sicherheitseinstellungen für Flash Cookies managen können, siehe Wie wir Ihre Daten nutzen und offenlegen.

Wir sammeln personenbezogene Daten nicht automatisch, jedoch verbinden wir Cookie Informationen mit personenbezogenen Daten über Sie, die wir aus anderer Quelle haben oder die Sie an uns gesendet haben. Sie können außerdem Informationen bereitstellen, die dann auf öffentlichen Bereichen der Website veröffentlicht oder angezeigt (im Folgenden ”gepostet”) oder an andere Nutzer der Website oder Drittparteien übertragen werden (kollektiv ”Nutzerbeiträge”). Ihre Nutzerbeiträge werden auf Ihr eigenes Risiko gepostet oder an andere übertragen. Obwohl wir den Zugriff auf bestimmte Seiten einschränken, seien Sie sich bitte darüber im Klaren, dass keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringbar sind. Darüber hinaus können wir die Aktivitäten anderer Benutzer dieser Website, mit denen Sie sich entscheiden Ihre Nutzerbeiträge zu teilen, nicht kontrollieren. Deswegen können wir nicht garantieren und garantieren nicht, dass Ihre Nutzerbeiträge nicht von unautorisierten Personen angesehen werden.

Wie wir Ihre Informationen nutzen

Wir nutzen Informationen, die wir über Sie oder die Sie an uns übermitteln, inklusive personenbezogener Daten:

  • um unsere Dienstleistungen direkt an Sie zu vermarkten.
  • um Ihnen unsere Website und unseren Websiteinhalt zu präsentieren.
  • um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen, die Sie bei uns anfragen, zu liefern.
  • um alle anderen möglichen Zwecke, für die Sie Informationen bereitstellen, zu erfüllen.
  • um Sie über Änderungen von Produkten oder Dienstleistungen, die wir anbieten, zu informieren.
  • in jeder anderen Art und Weise, wie wir sie angeben, wenn Sie Ihre Informationen angeben.
  • für alle weiteren Zwecke mit Ihrer Einwilligung.

Wir nutzen Ihre Informationen auch, um Sie bezüglich Waren oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, zu kontaktieren. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Informationen auf diese Weise nutzen, bitte klicken Sie den Link in jeder E-Mail, um Ihre Kommunikations-Präferenzen zu aktualisieren. Für weitere Informationen, siehe Wie wir Ihre Daten nutzen und offenlegen.

Wir verleihen, verkaufen oder teilen personenbezogene Daten über Sie nicht mit anderen Menschen oder mit uns verbundenen Unternehmen.

Offenlegung Ihrer Daten

Wir können die angesammelten Daten über unsere Nutzer sowie Informationen, die keine Individuen identifizieren, ohne Einschränkungen offenlegen.

Wir können persönliche Daten, die wir sammeln oder die Sie an uns gesendet haben, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben

  • an unsere Tochtergesellschaften und Partner
  • an unsere Auftragnehmer, Dienstleister und Drittparteien, die wir nutzen, um unser Unternehmen zu unterstützen und die vertraglichen Bestimmungen unterliegen, persönliche Daten vertraulich zu behandeln und nur für die Zwecke, für die wir sie teilen, zu nutzen,
  • an einen Käufer oder Nachfolger im Falle einer Firmenverschmelzung, Zerschlagung, Umstrukturierung, Reorganisation, Auflösung oder Verkauf oder Transfer von einigen oder allen Unternehmensteilen, egal ob als a going concern or als Teil einer Insolvenz, Liquidierung oder ähnlichen Prozesses, in dem sich personenbezogene Informationen, die wir über unsere Websitenutzer besitzen, unter den assets transferred befinden,
  • um die Zwecke, für die Sie sie angegeben haben, zu erfüllen,
  • für alle anderen Zwecke, die wir angeben haben, als Sie uns die Informationen gesendet haben,
  • mit Ihrer Einwilligung
  • offenlegen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen,

  • um gerichtlichen Anordnungen, Gesetzgebungs- oder juristischen Verfahren, inklusive behördlicher Anordnungen und Anordnungen der Regierung, zu folgen.

Wie wir Ihre Daten nutzen und offenlegen

Wir bemühen uns, Ihnen Optionen bezüglich der personenbezogenen Daten, die Sie uns liefern, zu geben. Wir haben Mechanismen entworfen, um Ihnen die folgenden Bestimmungsmöglichkeiten über Ihre Informationen zu geben:

  1. Tracking-Technologien und Werbung. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie alle oder manche Browser-Cookies ablehnen oder dass Sie darüber benachrichtigt werden, wenn Cookies gesendet werden. Um herauszufinden, wie Sie Ihre Flash-Cookie-Einstellungen managen können, besuchen Sie die Flash Player Einstellungsseite auf Adobes Website. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, könnten einige Teile dieser Website nicht mehr funktionieren oder für Sie unzugänglich sein.
  2. Werbeangebote vom Unternehmen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre E-Mail-Adresse/Kontaktinformationen vom Unternehmen genutzt werden, um Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen oder die Produkte oder Dienstleistungen Dritter anzubieten, können Sie ablehnen, indem Sie den Link klicken, um sich abzumelden, oder indem Sie Ihre Kommunikationspräferenzen in unserem ersten E-Mail-Kontakt mit Ihnen aktualisieren oder indem Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Bitte an info@trintech.com senden.
  3. Wir haben keine Kontrolle über die Erhebung oder Benutzung Ihrer Daten von Drittparteien für interessenbasierte Werbung. Jedoch können diese Drittparteien Ihnen Möglichkeiten anbieten, wodurch Ihre Informationen nicht erhoben oder auf diese Weise benutzt werden. Sie können auf der NAI Website ablehnen, gezielte Werbung von Mitgliedern der Network Advertising Initiative (”NAI”) zu erhalten.

Zugriff auf Ihre Daten und Korrektur Ihrer Daten

Wenn Sie Ihre Benutzerbeiträge von der Website löschen, seien Sie sich im Klaren, dass Kopien Ihrer Benutzerbeiträge sichtbar in zwischengespeicherten und archivierten Seiten bleiben oder von anderen Websitebenutzern kopiert oder gespeichert worden sein könnten.

Datensicherheit

Wir haben Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Informationen bezüglich des versehentlichen Verlorengehens oder des unautorisierten Zugriffes, der Benutzung, Änderung und Veröffentlichung implementiert.

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer Daten hängt auch von Ihnen ab. Wenn wir Ihnen ein Passwort für den Zugriff auf bestimmte Teile unserer Website gegeben haben (oder wenn Sie selber eins erstellt haben), sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Wir bitten Sie darum, Ihr Passwort mit niemandem zu teilen. Wir raten Ihnen, vorsichtig zu sein, Informationen auf öffentlichen Bereichen der Website, wie z.B. Foren, zu veröffentlichen. Die Informationen, die Sie in öffentlichen Bereichen teilen, können von allen Nutzern unserer Website gesehen werden.

Leider ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht absolut sicher. Obwohl wir unseres Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen, die an unsere Website übertragen werden, nicht garantieren. Jegliche Übertragung von Informationen erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Wir sind für die Umgehung von Privatsphäre-Einstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen auf der Website nicht verantwortlich.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung zu ändern und die Änderungen auf dieser Seite zu veröffentlichen. Wenn wir wesentliche Änderungen bezüglich unserer Behandlung von Nutzerinformationen vornehmen, werden wir Sie per E-Mail über die E-Mail-Adresse, die Sie auf unserer Website angegeben haben, benachrichtigen. Das Datum, an dem die Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde steht am obigen Seitenrand. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine aktuelle, aktive und erreichbare E-Mail-Adresse angegeben haben und dass Ihnen die aktuellste Version der Datenschutzerklärung vorliegt.

Kontaktinformationen

Um uns Fragen bezüglich der Datenschutzerklärung zu stellen oder Kommentare zu hinterlassen, bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail:
Info@trintech.com

Internationale Erwägungen

Wir können Informationen in den USA und anderen Standorten auf der Welt, inklusive derjeniger außerhalb Ihres Lands, speichern, verarbeiten und übermitteln.

EU-US-Datenschutzschild und Schweiz-US- Datenschutzschild. Trintech folgt den EU-US und Schweiz–US- Datenschutzschild-Rahmen wie vom US-Wirtschaftsministerium bezüglich der Erhebung, Nutzung und Speicherung von Informationen, die von der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz an die USA übertragen werden, vorgeschrieben. Sie könne mehr zum Datenschutzschild unter https://www.privacyshield.gov erfahren.

Aktualisiert: 6. September 2017

Datenschutzschild-Datenschutzerklärung

 

Trintech Inc., (“Trintech” oder “Unternehmen”) wendet diese Datenschutzschild konforme Datenschutzerklärung („Erklärung“) freiwillig an, um ein angemessenes Level an Schutz für Personenbezogene Daten (wie unten definiert), die Trintech von seinen Kunden in der Europäischen Union und in der Schweiz erhebt, zu etablieren und aufrecht zu erhalten. Diese Erklärung ist konform mit dem EU-US-Datenschutzschild-Rahmen und dem Schweiz-US-Datenschutzschild-Rahmen, wie von dem US-Wirtschaftsministerium bezüglich der Erhebung, Nutzung und Speicherung von Personenbezogenen Daten aus EU-Mitgliedsstaaten und der Schweiz festgelegt. Trintech zertifiziert, dass es der EU-US-Datenschutzschildrichtlinie bezüglich der Bekanntmachung, Entscheidung und Haftung für die fortschreitende Übertragung, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbindung, Zugriff, Rückgriff, Vollzug und Verbindlichkeit folgt. Im Falle jeglichen Konflikts zwischen den Regelungen dieser Datenschutzerklärung und der Datenschutzschild-Privatsphäre-Richtlinie, gilt die Datenschutzschild-Privatsphäre-Richtlinie. Um mehr über das Datenschutzschild-Programm herauszufinden und um unsere Zertifizierungsseite zu sehen, bitte besuchen Sie https://www.privacyshield.gov. Eine aktuelle Liste von Organisationen, die unter dem EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschild-Rahmen (“Privacy Shield List”) zertifiziert sind, finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/list. Für mehr Informationen zu Trintechs Verarbeitung von persönlichen Daten, die durch die Website erhoben wurden, lesen Sie bitte Trintechs Online-Datenschutzerklärung.

Arten von Personenbezogenen Daten, die Trintech erhebt
Trintechs Produkte benötigen keine Eingebung der personenbezogenen Daten von Kunden. Jedoch laden Kunden häufig unterstützende Dokumente hoch, die personenbezogene Daten beinhalten können. Darüber hinaus erhebt Trintech personenbezogene Daten direkt von seinen Kunden. Diese Erhebung erfolgt z.B. wenn ein Kunde Trintechs Website besucht und personenbezogene Daten angibt. Klicken Sie hier für Informationen zur Art der personenbezogenen Daten, die Trintech durch die Website erhält.

1. Definitionen.

Die folgenden großgeschriebenen Begriffe in dieser Erklärung haben die folgenden Bedeutungen:

“Agent” is jeder Prozessor Drittparteien, der personenbezogene Daten, die durch Tritnech bereitgestellt werden, erhebt und/oder nutzt, um Aufgaben für und nach Anweisungen von Trintech auszuführen.

“Controller” ist eine Person oder Organisation, die alleine oder zusammen mit anderen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von Personenbezogenen Daten bestimmt.

“Kunde” ist ein individueller Kunde oder Klient von Trintech aus der EU oder der Schweiz. Der Begriff soll stellvertretend auch jeden individuellen Agent eines individuellen Kunden von Trintech sowie Arbeitnehmer Trintechs beinhalten, wenn Trintech Personenbezogene Daten von einem solchen Individuellen Kunden als Teil dessen Geschäftsbeziehung zu Trintech erhalten hat.

“Datensubjekt” ist eine identifizierte oder nichtidentifizierte natürliche lebende Person. Eine identifizierbare Person ist eine Person, die direkt oder indirekt durch einen oder mehrere Faktoren, die einzigartig für seine oder ihre persönlichen körperlichen, psychologischen, mentalen, ökonomischen, kulturellen oder sozialen Charakteristiken sind, identifiziert werden kann. Bei Kunden, die in der Schweiz leben, kann ein Datensubjekt auch eine juristische Person/Rechtsträger sein.

“Arbeitnehmer” ist ein Arbeitnehmer (egal ob temporär, permanent, Teilzeit oder auf Vertragsbasis), vorheriger Arbeitnehmer oder Bewerber von Trintech oder einer/s seiner Partner oder Tochterunternehmen, der/die auch Bewohner/in eines Landes innerhalb der EU oder der Schweiz ist.

“Europa” oder “Europäisch” bezieht sich auf ein Land in der Europäischen Union.

“Personenbezogene Daten” sind Daten über das Datensubjekt, die das Datensubjekt persönlich identifizieren oder dafür genutzt werden können, eine solche Person innerhalb des Rahmen der Directive 95/46/EC zu identifizieren, die von einer Organisation innerhalb der USA aus der Europäischen Union oder der Schweiz empfangen wurden und die in jeglicher Form aufgezeichnet sind. “Personenbezogene Daten” oder “Personenbezogene Informationen” beinhalten keine Daten, die de-identifiziert, anonym oder öffentlich zugänglich sind. Für die Schweiz beinhaltet der Begriff “Person” sowohl eine natürliche Person als auch eine juristische Person/Rechtsträger, unabhängig von der Form der juristischen Person/Rechtsträgers.

“Personenbezogene Informationen” sind Personenbezogene Daten und Sensible Personenbezogene Informationen.

Die “Verarbeitung” personenbezogener Daten ist jede Tätigkeit oder Menge von Tätigkeiten, die auf Personenbezogene Daten angewandt wird, egal ob durch automatisierte Mittel, wie z.B. die Erhebung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Anpassung oder Veränderung, der Abruf, die Nutzung, Offenlegung oder Verbreitung und das Löschen oder die Zerstörung der Daten.

“Sensible Personenbezogene Informationen” sind personenbezogene Informationen, die Krankheiten oder Gesundheitszustände, ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Glauben, Gewerkschaftszugehörigkeit oder Informationen über das Sexleben des Individuums angeben, oder Personenbezogene Daten, die von Dritten empfangen wurden und als sensibel von der Drittpartei eingestuft wurden.

“Dienstleistungen” sind die Dienstleistungen, die Trintech seinen Kunden unter einer einschlägigen Vereinbarung mit Trintech anbietet, inklusive aber nicht beschränkt auf Kontenabstimmung, konzerninterne Finanzabstimmungen, Journalbuchungen, behördliche und finanzielle Offenlegungen sowie Compliance.

“Drittpartei” ist jedes Individuum oder jede Einheit, das/die weder Trintech noch ein Trintech-Arbeitnehmer, Agent, -Auftragnehmer oder -Repräsentant ist.

2. Umfang

Grundsätzlich gilt, dass Trintech keine Personenbezogenen Informationen von seinen Kunden annimmt und insbesondere die Übertagung von Personenbezogenen Informationen von seinen Kunden als Teil der Dienstleistungen, die es seinen Kunden anbietet, verbietet. Trintech hat keinen Zugriff auf die Daten seiner Kunden, inklusive aber nicht beschränkt auf Personenbezogene Daten, und erhebt keine Personenbezogenen Daten oder Sensible Personenbezogene Daten für jegliche Nutzung von Trintech oder seinen Agents. Dennoch können die vorangehenden, bestimmten Kunden von Trintech mit Trintech in einem Vertag stehen, der es Ihnen erlaubt, Pesonenbezogene Daten, die von Trintech als Teil des Kunden Nutzung der Dienstleistungen von Trichtech gegen eine zusätzliche Gebühr erhalten werden können; jedoch sind diese Personenbezogenen Informationen (i) nie innerhalb der Trintech-Anwendungen, die unter Trintechs Diensleistungen bereitgestellt werden, (ii) nur als unterstützendes Material für die Benutzung des Kunden für die Dienstleistungen unterhalten und (iii) in einem verschlüsselten Format gehalten. Diese Datenschutzerklärung gilt für Personenbezogene Informationen, die Trintech von seinen Kunden in der EU oder der Schweiz erhalten hat und die in jeder Form aufgezeichnet sind. Diese Erklärung gilt auch für Agents, die solche Personenbezogenen Informationen im Auftrag von Trintech verwalten und verarbeiten.

Diese Erklärung gilt nicht für alle Kundendaten, die Trintech (i) als Teil der Implementierung der Dienstleistungen für den Kunden unter einer einschlägigen Dienstleistungsvereinbarung mit Trintech oder (ii) durch Trintechs Website (www.trintech.com) übermittelt werden.

3. Verarbeitung europäischer und schweizerischer Personenbezogenen Daten

Wie obig erwähnt, können bestimmte Kunden von Trintech zusätzliche Gebühren bezahlen, um Personenbezogene Informationen hochzuladen, die von Trintech als Teil des Kunden Benutzung der Dienstleistungen von Trintech erhalten werden können. Kunden können Dateien, die Personenbezogene Informationen enthalten, via einem Secure File Transfer Protocol (SFTP) Server, der systematisch solche Dateien von dem SFTP in die Kundenanwendung im Rahmen der Dienstleistungen überträgt, hochladen. Die Anwendungen, die im Rahmen der Dienstleistungen bereitgestellt werden nutzen keine Personenbezogenen Daten von Kunden (oder von deren Kunden), aber Kunden können Dateien, die Personenbezogene Informationen enthalten, als unterstützendes Material ins Dateisystem innerhalb der Trintech-Dienstleistungen hochladen. Jegliche Verarbeitung Personenbezogener Informationen von Trintech im Rahmen der Trintech-Dienstleistungen, die Kunden geboten werden,  ist konforn  mit dem vorangehenden Prozess.

Da die Dienstleistungen durch Hosting-Dienstleistungsanbieter geleistet werden, können hochgeladenen Personenbezogene Informationen dieser Art, nur zu dem Ausmaß wie benötigt, durch Trintechs Dienstleistungsanbieter und -lieferanten (Agents) zu dem Zweck, die Geschäftsbedürfnisse des Kunden im Rahmen der Dienstleistungen zu unterstützen. Diese Dienstleistungeanbieter- und lieferanten sind vertraglich daran gebunden, Personenbezogene Informationen, die sie von Trintech erhalten, geheim zu halten und nicht für andere Zwecke als den vorgesehenen verwenden. Im Falle von Datenübermittlungen an Drittparteien, die als Controller fungieren, werden die betreffenden Individuen über die Übermittlung und grundlegenden Zwecke informiert werden.

4. Privatsphäre-Richtlinie

Trintech hält sich an die Datenschutzschild-Privatsphäre-Richtlinie bezüglich der Erhebung, Nutzung und Speicherung Personenbezogener Informationen solcher Art aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und der Schweiz. Eine detaillierte Beschreibung der EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschild-Privatsphäre-Richtlinie können Sie auf der Seite des US-Wirtschaftsministerium finden: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

4.1. Bekanntmachung

Generell erhebt Trintech keine Personenbezogenen Informationen von seinen Kunden; jedoch wird den Kunden im Rahmen der in Abschnitt 2 erwähnten Dienstleistungen die Möglichkeit zur Verfügung gestellt, Personenbezogene Daten als unterstützende Dokumente für Kundennutzung im Rahmen der Dienstleistungen hochzuladen. Unter solchen Umständen werden die Personenbezogenen Informationen entweder verdeckt oder verschlüsselt, bevor sie von Trintech erhalten werden. Wenn ein Trintech-Kunde unterstützende Dokumente, die Personenbezogene Informationen beinhalten, an Trintech hochgeladen hat, kann Trintech Personenbezogenen Informationen dieser Art zwischen mehreren Tochterunternehmen und ihren Tätigkeiten für die Bereitstellung der Anwendungsdienstleistungen, die von Trintech angefordert wurden, oder für allgemeine administrative Zwecke weltweit austauschen.  Trintech kann auch Einrichtungen, Arbeitnehmer oder Auftragnehmer weltweit nutzen, um Informationen zu verarbeiten oder Backups von ihnen zu erstellen oder um bestimmte Dienstleistungen für Trintech bereitzustellen. Wenn ein europäischer oder schweizerischer Kunde von Trintech eine unterstützende Datei an Trintech hochgeladen hat, die Personenbezogene Informationen erhält, oder wenn Trintech so eine Datei von seinen europäischen Partnern erhält, werden Kunden dieser Art oder die jeweiligen europäischen Partner diejenigen Individuen über die Zwecke, für die die Personenbezogenen Informationen über sie erhoben werden, informieren; die Übertragung an Trintech in den USA, die Arten oder Identität von Drittparteien, die als Controller agieren und an die Trintech diese Personenbezogenen Daten übermittelt, die Zwecke für die sie s tun und die Entscheidungen und Mittel, die von trintech angeboten werden, um die Nutzung und Offenlegung von ihren Personenbezogenen Informationen einzugrenzen, und über das recht des Individuums seine Personenbezogenen Daten einzusehen. Die Bekanntmachung wird in klarer und offensichtlicher Sprache gegeben, wenn Individuuen erstmalig danach gefragt werden, Personenbezogene Informationen an Trintch zu liefern, oder so bald wie möglich danach, und in jedem Fall bevor Trintech die Informationen für einen Zweck other than that for which it was originally collected nutzt oder zum ersten Mal an eine Drittpartei offenlegt.

4.2. Entscheidung

Trintech arbeitet mit seinen Kunden, um die Tatsache zu adressieren, dass Kunden solcher Art Ihren Kunden Möglichkeit geben, zu wählen (opt-out), ob ihre Personenbezogenen Informationen (a) an eine als Controller fungierende Drittpartei offengelegt werden sollen oder (b) ob für einen Zweck, der wesentlich anders ist als der Zweck, für den die Informationen ursprünglich erhoben wurden oder der vom Kunden autorisiert wurde, benutzt werden sollen. Bezüglich Sensibler Personenbezogenen Informationen wird Trintech mit seinen Kunden zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Kunden seiner Kunden die Möglichkeit haben, ihre bestätigende und explizite Zustimmung (opt-in) zu der Offenlegung ihrer Sensiblen Personenbezogenen Informationen an (a) eine Drittpartei, die als Controller fungiert, (b) die Benutzung der Informationen für einen anderen Zweck als den Zweck, für den die Informationen ursprünglich erhoben oder von dem Individuum autorisiert wurden. Trintech arbeitet mit seinen Kunden, um den Kunden seiner Kunden zureichende (besonders klare und offensichtlich, leicht erhältliche) Mechanismen, um Ihre Entscheidungen kräftig zu machen, bereitzustellen.

4.3. Haftung für Weiterleitung

Trintech wird Versicherungen von seinen Agents einholen, dass sie übereinstimmend mit dieser Erklärung Personenbezogene Informationen absichern und Personenbezogene Daten nur für eingeschränkte und bestimmte Zwecke nutzen. Bespiele von angemessenen Versicherungen, die von Agents geliefert werden können, beinhalten: einen Vertrag, der den Agent dazu verpflichtet, zumindest das Level an Schutz zu liefern, das von der relevanten EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschild-Privatsphäre-Richtlinie gefordert wird, abhängig von der EU Data Protection Directive 95/46/EC, der EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschild-Zertifizierung vom Agent oder einer anderen Angemessenheitsfeststellung der EU-Kommission. Trintech erkennt seine Verantwortung und potenzielle Haftng für Weiterleitungen an Agents. Wenn Trintech kein Wissen darüber hat, das sein Agent Personenbezogene Informationen in einer Weise, die gegen diese Erklärung und/oder das Level an Schutz, das von der EU-US-Datenschutzschild-Privatsphäre-Richtlinie gefordert wird, verstößt, benutzt oder offenlegt, wird Trintech zureichende und angemessene Schritte einleiten, um die Benutzung oder Veröffentlichung zu verhindern, zu korrigieren oder zu stoppen.

Wenn Trintech unverschlüsselte Personenbezogene Informationen an non-agent, als Controller fungierende Drittparteien übermittelt, wird Trintech die Bekanntmachungs- und Entscheidungsrichtlinie anwenden, es sei denn eine Derogation für bestimmte Situationen unter Europäischem Datenschutzrecht trifft zu, und holt sich Versicherungen von diesen Parteien, dass sie das Level an Schutz, das unter der Richtlinie verlangt wird, anbieten.

Derzeit überträgt Trintech keine personenbezogenen Daten absichtlich an Drittpartein.

4.4. Zugang

Auf Nachfrage arbeitet Trintech mit seinen Kunden, sodass die Kunden Trintechs Kunden angemessenen Zugang auf die Personenbezogenen Informationen haben, die Trintechs Kunde von ihnen besitzt. Darüber hinaus wird Trintech angemessene Schritte einleiten, um mit seinen Kunden zusammenzuarbeiten, sodass seine Kunden ihren individuellen Kunden erlauben können, Informationen, die von Trintechs Kunden als unrichtig oder unvollständig eingestuft wurden oder die mit Verstoß gegen die EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschild-Richtlinie verarbeitet wurden, zu korrigieren, berichtigen oder zu löschen. Trintech kann den Zugang eines Individuums zu Personenbezogenen Informationen einschränken, wenn die Last oder Kosten für die Bereitstellung des Zugangs unproportional zu den Risiken der Privatsphäre des Individuums sind oder wenn die legitimen Rechte von Personen außer des Individuums verletzt werden würden.

4.5. Sicherheit

Alle Personenbezogenen Informationen, die für Trintechs Dienstleistungen von einem Kunden hochgeladen werden, werden entweder in der Datenbank verschlüsselt oder abgedeckt, bevor Sie an Trintech übertragen werden. Trintech trifft angemessene und zureichende Vorsichtsmaßnahmen, um die Personenbezogenen Informationen in seinem Besitz vor Verlust, Missbrauch und unautorisiertem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen, wobei die Risiken, die in der Verarbeitung und der Natur der Personenbezogenen Daten involviert sind, berücksichtigt werden.

4.6. Datenintegrität und Zweckbindung

Trintech benutzt nicht und greift nicht auf Personenbezogene Informationen zu, die von seinen Kunden hochgeladen werden – solche Personenbezogene Informationen werden von dem Kunden hochgeladen und stehen dem Kunden zur eigenen Nutzung im Rahmen der Dienstleistungen zur Verfügung. Trintech gibt seinen Kunden nur Zugang zu Personenbezogenen Informationen im Rahmen der Dienstleistungen, wenn es mit den Zwecken, für die sie erhoben wurden oder vom Kunden, der die Informationen hochgeladen hat, autorisiert wurden (see 5.2.), kompatibel ist.  Trintech ergreift Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Personenbezogene Informationen, die von Kunden hochgeladen wurden, relevant für ihre vorgesehene Verwendung, richtig, vollständig und aktuell sind. Solange Trintech im Rahmen seiner EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschild-Zertifizierung im Besitz Personenbezogene Informationen ist, wird es die Richtlinie einhalten.

4.7.  Rückgriff, Vollzug und Haftung

Trintech verwendet den Selbsteinschätzungsansatz, um seine Regelkonformität mit dieser Erklärung sicherzustellen. Trintech verifiziert regelmäßig, dass diese Erklärung richtig, umfassend für die zu behandelnden Informationen, gut sichtbar, vollständig implementiert und konform mit den EU-US-Datenschutzschildrichtlinie ist. Trintech ermutigt interessierte Personen, Probleme, die Sie mit dieser Erklärung haben, über die unten angegebenen Kontaktinformationen mitzuteilen. Trintech wird Beschwerden investigieren und versuchen, Beschwerden bezüglich der Benutzung und Offenlegung von Personenbezogenen Informationen in Übereinstimmung mit den in dieser Erklärung erhaltenen Richtlinien aufzulösen.

Wenn Trintech herausfindet, dass eine Person, die es beschäftigt, diese Datenschutzerklärung verletzt, wird diese Person einem disziplinarischem Verfahren unterzogen.

Alle Fragen oder Anliegen bezüglich der Nutzung oder Offenlegung personenbezogener Informationen  sollten an den Privacy Officer an die unten stehende Adresse gesendet werden. Trintech wird Beschwerden investigieren und versuchen, Beschwerden bezüglich der Benutzung und Offenlegung von Personenbezogenen Informationen in Übereinstimmung mit den in dieser Erklärung erhaltenen Richtlinien aufzulösen.

Trintech hat zugestimmt, mit den Datenschutzautoritäten in der EU und Schweiz zusammenzuarbeiten und an den Schlichtungsprozessen des Ausschusses der EU- und Schweizerischen Datenschutzautoritäten (Adresse unten angegeben) für die Schlichtung von Streitangelegenheiten, die unter die EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschildrichtlinien fallen, teilzunehmen. Im Falle dass Trintech oder diese Autoritäten bestimmten, dass Trintech gegen diese Erklärung verstoßen hat, wird Trintech angemessene Schritte einleiten, um jegliche Beeinträchtigungen anzugehen und zukünftige Regelkonformität zu begünstigen. Trintech ist abhängig von der Federal Trade Commission, die der supervisory body unter dem Datenschutzschild ist.

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Datenschutzschilds verpflichtet sich Trintech dazu, Beschwerden zur Erfassung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu klären. Individuen aus der EU oder der Schweiz sollten bei Nachfragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzbestimmungen zunächst Trintech via DPO@trintech.com kontaktieren.

Darüber hinaus ist Trintech dazu verpflichtet, ungelöste Beschwerden bezüglich des Datenschutzschilds an JAMS, ein Anbieter von alternativen Verfahren zur Streitbeilegung mit Sitz in den USA, weiterzuleiten. Falls Sie von uns keine zeitnahe Empfangsbestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder falls Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend bearbeitet wird, bitte besuchen Sie https://www.jamsadr.com/, um mehr Informationen zu erhalten oder eine Beschwerde einzureichen. Die Dienstleistungen von JAMS werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Trintech verpflichtet sich, mit den Datenschutzbehörden der Europäischen Union und dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) in der Schweiz zusammenzuarbeiten und den Empfehlungen dieser Behörden hinsichtlich von Personaldaten, die von der EU und der Schweiz im Rahmen des Arbeitsverhältnis übertragen wurden, nachzukommen.

Wenn eine Beschwerde nicht durch die vorher beschriebenen Maßnahmen aufgelöst werden kann, haben individuelle Kunden von Trintech das Recht, ein bindendes Schiedsverfahren unter dem Datenschutzschildausschuss als eine letzte Maßnahme auszuführen.

5.   Einschränkungen

Trintechs Konformität mit den EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschildrichtlinien kann beschränkt sein auf (a) das notwendige Ausmaß, um die staatlichen Sicherheitsanforderungen, die Anforderungen des öffentlichen Interesses oder die Anforderungen der Gesetzesvollstreckung zu erfüllen, wie z.B. im Rahmen von rechtmäßigen Anfragen von öffentlichen Autoritäten durch (b) Gesetzesbestimmungen, Regierungsverordnungen oder Fallrecht, das unvereinbare Verpflichtungen oder ausdrückliche Ermächtigungen schafft, insodern dass in der Ausführung jeder solcher Autorisierung, eine Organisation demonstrieren kann, dass seine Nichteinhaltung der Richtlinien sich auf das Ausmaß, das notwendig ist, um den durch eine solche Ermächtigung geförderten ausschlaggebenden rechtmäßigen Interessen nachzukommen, beschränkt; oder (c) wenn die Richtlinie oder das nationale Recht Ausnahmeregelungen vorsieht, sofern diese Ausnahmeregelungen unter vergleichbaren Voraussetzungen getroffen werden.

6.   Kontaktinformationen

Fragen und Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie sind an Trintech via Post oder E-Mail zu richten:

ATTN: Data Protection Officer

Trintech Inc.

Telefonnummer:  001 972-739-1686
E-Mail: DPO@trintech.com

Sollte Ihre Beschwerde nicht von Trintech bearbeitet werden, können Sie auch alle unbearbeiteten Beschwerden an JAMS EU-U.S. und Schweiz-US Privacy Shield über den folgenden Link senden: https://www.jamsadr.com/eu-us-privacy-shield

7. Änderungen dieser Erklärung

Diese Datenschutzerklärung kann zwischenzeitlich angepasst werden, übereinstimmend mit den Andorderungen der EU-US-Datenschutzschildrichtlinie. Angemessene öffentliche Bekanntmachungen werden bezüglich Änderungen gemacht werden.

Datum des Inkrafttretens:  21 Dezember 2018.

Bei spezifischen Fragen wenden Sie sich bitte an uns

Kontaktieren Sie uns