Offene-Posten-Management

Journalbuchungen

In Ihrem Unternehmen gibt es viele Finanzprozesse, die organisiert und korrekt dokumentiert werden müssen – die Abschreibungen Ihrer Passiva und Aktiva sind dabei keine Ausnahmen.

Trintechs Journalbuchungsmanagement ist eine voll in den Workflow integrierte Lösung, die Governance und Managementkontrolle bietet. Cadency ermöglicht Unternehmen, manuelle Journalbuchungsprozesse zu automatisieren. Die Lösung implementiert Richtlinien und Prozesse und bietet Echtzeittransparenz über den Status der Vorbereitung jeder Journalbuchung, jeder Genehmigungen und jedem Posting.

Unternehmen können so die Effizienz Ihres JE-Prozesses steigern sowie Kosten und das Fehlerpotenzial senken.

Wechselseitige Kommunikation

Durch die Kommunikation zwischen Ihrem ERP-System und Trintechs Journalbuchungslösung, können Sie Aufgaben erteilen, nachverfolgen und abschließen, ohne versehentlich Aufgaben zu duplizieren oderzu übersehen. Die Risk Intelligent Robotic Process Automation™ Technologie der Lösung zur Verwaltung offener Posten ermöglicht Ihnen, Prozesse klar zu definieren, Ihre Governance zu stärken und viele Engpässe, die ansonsten den Prozess beeinträchtigen würden, zu eliminieren.

Workflow-Transparenz

Ihr Workflow wird mit dem korrespondierenden Finanzbericht konfiguriert, um einen Echtzeiteinblick in den Status Ihrer Journalbuchungen zu gewinnen. So können Sie alle aufkommenden Probleme in der Verwaltung Ihrer offenen Posten schnell identifizieren und beheben.

Kürzerer Abschlusszyklus

Unsere automatisierte Lösung verwendet Risk Intelligent Robotic Process Automation™ Technologie, um Kontrollvorgänge und Compliance-Einstellungen klar zu definieren. So schaffen Sie einen Prozess mit starker Governance, der die Länge Ihres Abschlusszyklus verringert.

Auch interessant

Finanzielle Transformation durch Technologie

Ihre Finanzabteilung hat als Aufgabe, Finanzeffizienzen zu optimieren, Kosten zu senken und gleichzeitig die Qualität ihrer Arbeit zu verbessern. Kurz: Es soll mehr mit weniger Aufwand erreicht werden. Erfahren Sie in diesem Best-Practice-Guide alles zur R2R-Transformation und wie Sie diese implementieren können.

Weiterlesen

Wir helfen Ihnen beim Management offener Posten und mehr

Sprechen Sie mit unseren Experten

Ausgewählte Erfolgsgeschichte

Erfolgsgeschichte

Siemens Corporation

Siemens' Kontenabstimmungsprozess war innerhalb der Geschäftsbereiche sehr dezentralisiert. Viele Standorte verließen sich auf Excel und mehrere gemeinsame Verzeichnisse, um GL-Kontenabstimmungen auszuführen. Siemens wollte eine effiziente, automatisierte Lösung, die in die komplexe ERP-Umgebung integrierbar ist, um seinen vielen Business Units den besten Kontenabstimmungsservice zu bieten.

Zur Erfolgsgeschichte