Neuigkeiten

ABB zum Finalisten der 13. jährlichen Ventana Research Digital Leadership Awards ernannt

Anerkennung für die Implementierung von Trintechs innovativer Cadency-Lösung für die Finanzabteilung

Dallas, TX – 28. Oktober 2020 – Trintech, weltweit führender Anbieter von integrierten Record to Report Softwarelösungen für die Finanzabteilung, gab heute bekannt, dass sein Kunde ABB, ein weltweit führendes Ingenieurunternehmen, bei den 13. jährlichen Ventana Research Digital Leadership Awards in der Kategorie “Office of Finance” die Endrunde erreicht hat. ABB wurde für den innovativen Einsatz der Cadency-Lösung von Trintech zur Standardisierung des Record to Report-Prozesses und zur Steigerung der Effizienz seiner Teams ausgezeichnet.

Das Ventana Research Digital Leadership Awards-Programm zeigt “die Führung und den Einsatz von Geschäftsanwendungen oder -technologien, die wesentlich zur Verbesserung der Effizienz, Produktivität und Leistung ihrer Organisation beitragen”. Trintech und Capgemini haben sich mit ABB zusammengetan, um den Record to Report-Prozess des Unternehmens zu standardisieren, mit Schwerpunkt auf Reconciliations, dem Monatsabschluss und manuellen Journalbuchungen. Mit Trintechs Cadency-Lösung erzielte ABB eine höhere Effizienz durch rationalisierte Richtlinien, die auf den Compliance-Rahmen des Unternehmens abgestimmt sind und eine effektivere Verwaltung von Live-Daten zur Unterstützung des Record to Report-Prozesses ermöglichen. Cadency hat ABB außerdem eine Skalierbarkeit über die globalen Aktivitäten des Unternehmens ermöglicht, wodurch Finanzprozesse zentralisiert werden konnten.

“Cadency hat die Harmonisierung in unserer komplexen Multi-ERP-Umgebung entscheidend vorangetrieben”, sagte Luca Condosta, Record to Report Group Finance Process Owner bei ABB. “Mit der Lösung von Cadency haben wir jetzt volle Transparenz unserer globalen Abschluss- und Abstimmungsprozesse direkt zur Hand”.

“Wir sind so stolz darauf, dass unsere Cadency-Lösung maßgeblich zu den Bemühungen von ABB beigetragen hat, einen einheitlichen, standardisierten Ansatz für die Abstimmung von Bilanzkonten, Monatsabschlüssen und die Verwaltung von Journalbuchungen auf globaler Ebene zu erreichen”, sagte Teresa Mackintosh, CEO bei Trintech. “Als führender Anbieter von Finanzlösungen für große Unternehmen verstehen wir die einzigartige Komplexität und die Anforderungen, die mit einer Organisation von der Größe von ABB einhergehen. Die globalen Transformationsbemühungen, die sie mit unserer Cadency-Lösung implementieren konnten, sind wirklich bemerkenswert, und ich freue mich darauf, unsere Partnerschaft in den kommenden Jahren fortzusetzen”, so Teresa Mackintosh, CEO bei Trintech.

Die diesjährigen Gewinner werden in der Woche vom 16. November bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu den Ventana Research Digital Leadership Awards finden Sie hier.